Matcha Tee

Matcha ist ein pulverisierter grüner Tee mit außergewöhnlichen gesundheitlichen Eigenschaften. Moya bietet japanischen Matcha von höchster Qualität, der in der Uji-Region in der Präfektur Kyoto angebaut wird. Auf dieser Seite kannst du mehr darüber erfahren und die beste Sorte von Bio-Matcha für dich auswählen.

Wie originale Matcha-Tee hergestellt wird?

Matcha Grüntee wird durch Beschattung der Sträucher angebaut. Dadurch können die Blätter mehr Mikronährstoffe produzieren. Uji-Matcha hat aufgrund der in der Uji-Region vorherrschenden idealen Bedingungen für den Anbau von Teepflanzen viele gesundheitliche Vorteile. Die Strauchblätter werden in regelmäßigen Abständen geerntet. Moya Matcha Premium, d. h. Matcha aus der ersten Ernte, hat die höchste Qualität und ist auch am wertvollsten. Moya Matcha Traditioneller Tee wird aus der ersten und zweiten Ernte gewonnen, hat eine etwas stärkere Bitterkeit und ist ideal für Matcha Latte. Moya Matcha Alltagstee stammt aus der zweiten und dritten Ernte und es wird empfohlen, ihn mit Milch oder zu Backwaren zu trinken. Nach jeder Ernte werden die grünen Teeblätter getrocknet und pulverisiert. So wird der originale Matcha-Tee hergestellt, der dann vor Ort in Japan verarbeitet, hermetisch verpackt und in kleinen Chargen verschickt wird, um höchste Frische zu gewährleisten.

Wann sollte man Matcha Tee trinken?

In der japanischen Tradition tauchte der Matcha-Grüntee bereits vor 800 Jahren auf und ist seither fester Bestandteil der Teezeremonie. Im 21. Jahrhundert wurde er nicht nur in Asien, sondern auch in Amerika und Europa populär, wo seine gesundheitsfördernden Eigenschaften geschätzt und wo er jeden Tag getrunken wird. Matcha-Tee wird von vielen als natürlicher Energiespender angesehen, der aufgrund seines Gehalts an anregendem Koffein und entspannendem L-Theanin besser als Kaffee ist. Mit dieser Kombination befindet man sich nach dem Genuss von Matcha-Grüntee in einem Zustand der „Wachsamkeit“ und der plötzliche Energieabfall ist nicht so spürbar wie nach einer Tasse Kaffee. L-Theanin, eine Aminosäure, die in Matcha-Grüntee enthalten ist, wirkt sich ebenfalls positiv auf Gedächtnis und Konzentration aus, während Antioxidantien das Immunsystem unterstützen und antibiotische Eigenschaften haben. Diese Stoffe sind auch in großen Mengen in hochwertigem grünem Blatttee enthalten. Wenn man Matcha-Teepulver trinkt, gelangt alles, was in den Blättern enthalten ist, in den Körper. Deshalb solltest du den Moya Bio-Matcha kaufen, der auf pestizidfreien Böden produziert wird und bei dem jede Charge sorgfältig kontrolliert wird. Die Qualität von Moya wird durch das europäische Bio-Zertifikat bestätigt.

EINKAUFSWAGEN
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Mit dem Einkaufen fortfahren
0